Herzlich Willkommen bei Pharma Biologica

Die Geschichte der Pharma Biologica

Ein modernes Unternehmen mit erfolgreicher Tradition
-Gegründet von Helmut Rödler-

Die PharmaBiologica® GmbH ist seit nun mehr 80 Jahren
erfolgreicher und anerkannter Partner für Mediziner,
Heilpraktiker, Physiotherapeuten und Sportler.

Im Jahre 1929 gründete Franz Rödler das Pharma-
unternehmen PHARMOSAN, später Rödler & Co. in der
Stadt Worms in Rheinland-Pfalz. Der Fokus lag von
Beginn an auf der Naturheilkunde, die in diesen Jahren
neben und in Ergänzung zur traditionellen Schulmedizin
einen hohen Stellenwert in der Bevölkerung hatte.
1936 kam zu der Wormser Firma noch ein weiteres
Unternehmen hinzu. Intensiven Forschungsarbeiten
und einem standhaften Durchhaltevermögen unter
der Mitwirkung von Medizinern, Heilpraktikern, Physio-
therapeuten und Naturwissenschaftlern war es
schließlich zu verdanken, dass die biologischen
Arzneimittel der Fa. Rödler an Vielfalt, Wirksamkeit und
somit auch in der Anwendungshäufigkeit zunahmen.
Das junge Unternehmen konnte rasch sensationelle Erfolge feiern und wuchs in den vierziger
Jahren stetig auf etwa 50 Mitarbeiter an. Das wichtigste Produkt dieser Zeit war "Rödler´s
homöopathische Gallensteinkur", die auch ins Ausland exportiert wurde.

Den wahrscheinlich dramatischsten Einschnitt erfuhr das Unternehmen Rödler im 2. Weltkrieg.
Am 9. September 1944 zerstörte eine Fliegerbombe den Firmensitz in Worms. Franz Rödler sowie 13 seiner Mitarbeiter wurden bei diesem Angriff getötet. Die Arzneimittelproduktion musste im darauf folgenden Jahr vorläufig eingestellt werden. Im allerkleinsten Rahmen führte die Witwe des Unternehmers Elly Rödler bis zu ihrem Tode 1965 die Firma weiter, die dann in die Hände der Tochter Irmtraud Rödler und des Sohnes Helmut Rödler überging. Helmut Rödler baute das Unternehmen gemeinsam mit seiner Schwester wieder auf.
Während die Tochter sich um die Buchhaltung bemühte, war Helmut Rödler für die Werbung zuständig. Er reiste durch Deutschland von Nord bis Süd, besuchte hunderte Heilpraktiker und Ärzte, stellte die in Vergessenheit geratene Firma und ihre Produkte bei den Vorsitzenden der Verbände und den Schulen vor, organisierte die Pressearbeit und die Ausstellungen und konnte so den Umsatz des Unternehmens wieder steigern.
5 Jahre später gründete er zusätzlich, die Helmut Rödler KG für Physiotherapeutische Produkte, die u.a. das berühmt gewordene JHP Japanische Heilpflanzenöl produzierte.

In der Folge erfuhren beide Unternehmen einen enormen Aufschwung. Die Ausrichtung der Rödler KG lag in den Bereichen Sportmedizin und die Physiotherapie. Gemeinsam mit Professor Dr. med. Heinrich Hess sowie Erich Deuser entwickelte Helmut Rödler sogenannte Rödler-Physiotherapeutika. Sie schufen gemeinsam einen der ersten biologischen Zweige der Sport-Physiotherapie, die später auch in großem Umfang in Kliniken und Praxen verwendet wurden.
Der Start war glücklich und erfolgreich:
Die Fußballweltmeisterschaft und die Olympischen Spiele in München. Hier wurden die Präparate ECHORAN (Früher JHP) und die Trauma-Salben RÖD 301 kühlend und RÖD 302 wärmend wichtige Hilfsmittel für die deutsche Fußballnationalelf. Aber auch DFB-Spitzenmannschaften und ausländische Nationalteams haben die Rödler-Präparate in großem Umfang benutzt. Die Präparate wurden von der PharmaBiologica® GmbH und der Tonia GmbH produziert. In der nun mehr 80 jährigen Firmengeschichte haben die Präparate der PharmaBiologica® GmbH in den verschiedensten Sportarten, Wettkämpfen und Genesungsprozessen erfolgreiche Anwendung gefunden.
Auch bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen, den olympischen Winterspielen 2006 und der Olympiade 2008 in Peking konnten die Spitzensportler erfolgreich mit den biologischen Arzneimitteln und Physiotherapeutika der Rödler Unternehmen unterstützt werden.
Weiterhin konnte in den letzten beiden Jahren ein neues biologisches Produkt - ECHORAN mit ALOE VERA - sehr gute Behandlungsergebnisse erzielen. Unter anderem bei den Behandlungen von Stumpfproblemen bei Amputierten, aber auch - in vielen Fällen - mit Einreibungen von Gliederbeschwerden und Schmerzen bei MS-Patienten.

Auch die Förderung und Weiterbildung im Zusammenhang mit biologischen Arzneimitteln waren Helmut Rödler und somit der PharmaBiologica® GmbH stets ein großes Anliegen. Er war Mitbegründer der Wormser Massage-Schule, der Akademie für Neuraltherapie, Worms (jetzt Speyer) und der Pharma-Referenten-Akademie in Worms.  1991 Mitbegründer der Helmut-Rödler-Schule für Krankengymnastik und Physiotherapie in Berlin. 1992 Mitbegründer der Helmut-Rödler-Schule für Krankengymnastik und Physiotherapie in Chemnitz.1997 Mitbegründer und stellvertretender Vorsitzender der Wormser Akademie für Medizin und reformierte Heilweisen e.V..
Seit 1998 war Rödler Präsident der Bundesarbeitsgemeinschaft für Verbraucherfragen im Gesundheitswesen. Ihm wurden wegen seiner Verdienste in der Naturheilkunde der „Deutsche Paracelsus-Preis“ sowie die „Paracelsus-Medaille“ verliehen. Er ist Mitglied des österreichischen Verbandes für physikalische Therapie. Helmut Rödler hat sich immer insbesondere für die Interessen der Heilpraktiker eingesetzt. Dazu gehörte auch der Einsatz und die Unterstützung für die Berufsanwärter. Er selbst hat immer wieder die Bedeutung der Heilpraktiker für die Volksgesundheit unterstrichen.
In zahlreichen Veranstaltungen und Tagungen der PharmaBiologica® GmbH waren tausende Heilpraktiker und Ärzte die Gäste.

Im Jahre 2009 wurden dann die Unternehmen von Helmut Rödler unter neuer Leitung in der PharmaBiologica® GmbH zusammengeführt.
Auch im Jahre 2010 wird die PharmaBiologica® GmbH den Spitzensport mit biologischen Präparaten unterstützen und den biologischen Arzneimittelbereich stetig optimieren und ausbauen.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den verschiedenen Heilberufen und ein  kontinuierlicher Austausch mit der Praxis wird weiterhin großgeschrieben und garantiert ein erfolgsversprechendes Wechselspiel zwischen Entwicklung und Effektivität biologischer Arzneimittel für die unterschiedlichsten Awendungsgebiete.

PharmaBiologica® Suche
kleine lupejetzt finden ››

PharmaBiologica Banner Olympia

Röd. Therapie-Massageöl

Trauma Röd Therapie-Massageöl

  NEU Röd Therapie-
 
Massageöl!
  Pur oder als Konzentrat 
  verwendbar. Wärmend 
  und durchblutungs-
  fördernd. Als Sonder-
  größe 30 ml nur für kurze Zeit! 

Weitere Produktinformationen finden Sie hier...

Gesundheitsratgeber


Naturheiltherapie bei Burnout
weiterlesen...

Aktuelles

Rödler-Akademie in Leichlingen
Regelmäßig Seminare für Therapeuten und naturheilkundlich Interessierte:

Tiere naturheilkundlich behandeln (incl. Dorn Breuss Anwendungen)
Schwerpunkt
Hund   
Für Tierheilpraktiker, med. Fachleute & interessierte Tierbesitzer

Naturheilkunde für Mensch & Tier (incl. Syndromaltherapie)
Für naturheilkundlich Interessierte

Praxiskonzepte für Therapeuten 
Für Heilpraktiker, med. Fachleute
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           Anmeldung und Informationen unter:
02175 169400                                                                                                 
Termine auf Anfrage